Credo

In meiner Praxis verstehe ich mich als Therapeutin mit Humor und mit Wertschätzung für das, was Sie ausmacht und wer Sie sind. 

Für besonders wichtig erachte ich die Alltagstauglichkeit von Psychotherapie. In meiner Arbeit möchte ich  Sie dazu anregen, auch unkonventionelle therapeutische Möglichkeiten zu entdecken, um alte Muster aus anderen Perspektiven betrachten, annehmen und ändern zu können. 

Dabei arbeite ich vor allem körperprozessorientiert. Das bedeutet, dass körperliche Signale, Beschwerden und Empfindungen in den therapeutischen Prozess einbezogen und genutzt werden.

Gemeinsam besprechen wir, welche Unterstützung für Sie hilfreich ist, 

  • um wieder eigene Entscheidungen treffen zu können, 
  • um Bewertungen und Leistungsansprüche zu hinterfragen,
  • um eigene Bedürfnisse zu spüren und sie zum Teil Ihres Lebens zu machen,

damit Sie sich in Ihrem Leben wieder zu Hause fühlen.  

 

 

Einzeltherapie

für Menschen,

  • die beim Umgang mit Ängsten, Leistungsdruck und Überforderung, sich hilflos oder leer fühlen,
  • mit Depression und Angst,
  • mit körperlichen (psychosomatischen) Beschwerden wie Schwindel, Tinnitus, Migräne und anderen Beeinträchtigungen,
  • mit Fragen zur eigenen Sexualität, 
  • die sich Krisen oder unvorhersehbaren Situationen befinden,
  • die mit Trennung, Trauer oder Abschied konfrontiert sind,
  • mit traumatischen Erfahrungen, wie sexuellem Mißbrauch und Gewalt
  • mit nicht erfülltem Kinderwunsch oder nach Schwangerschaftsabbruch und für Menschen,
  • die Ihre nicht genutzten Ressourcen (wieder)entdecken wollen.

Wenn Sie auf Grund einer Behinderung oder Erkrankung Ihre Wohnung nicht verlassen können, ist es möglich die Therapiesitzungen auch bei Ihnen zu Hause durchzuführen.

Paartherapie und Paarberatung

  • bei dauerhaften Stresssituationen,
  • in akuten Krisen, 
  • bei ungelösten Konflikten, 
  • bei geplanter Trennung, 
  • beim Umgang mit neuen Familienkonstellationen, 
  • bei dem Umgang mit Nähe und Distanz, 

und für Paare, die ihre Liebe wiederfinden wollen. 

Bei diesem Angebot gibt es die Möglichkeit, dass mein Kollege Kurt Gahleitner und ich als Therapeutenpaar zusammen arbeiten. 

Details: hier 

Coaching und Supervision

  • wenn Sie das Gefühl haben, sich in Ihrem Beruf zu verlieren,
  • wenn Sie sich über- oder unterfordert fühlen (Burnout und Boreout),
  • bei dem Wunsch nach NeuOrientierung, 
  • bei Konflikten und ungelösten Situationen,
  • bei Prüfungsangst

und für den Erhalt Ihrer Kreativität.

Details: hier